Aktuelles

 

Vor Ostern konnten die ersten Fenster und Türen verbaut werden, sodass es jetzt weiter auch Richtung Innenausbau gehen kann.

In den nächsten Wochen, werden hier Fortschritte bei Heizung, Zu- und Ableitungen bzw. Verkabelungen zu sehen sein.

2021 03 51skaliert

2021 03 53skaliert

Der Neubau der Tribüne mit Jugendraum nimmt weiter Gestalt an.

Auch die Dacharbeiten schreiten merklich voran. Regen hat immer weniger Chance in das Gebäude einzudringen. Man kann sich schon vorstellen, auch an regnerischen Tagen, hier einen TuRa Sieg zu genießen.

2021 03 35skaliert

2021 03 30skaliert

TuRa Freienohl trauert um seinen ehemaligen sehr verdienstvollen 2. Vorsitzenden Adolf Korte.2020 KorteAdolf

 

Adolf Korte war ein Macher, der in seiner Zeit von 1974 – 1989 als 2. Vorsitzender für alle baulichen Aktivitäten der Küppelkampfbahn und dem Bau des Sportheims mit späterer Erweiterung und Umbau federführend verantwortete, ist am Samstag, d. 21.12.2020 nach langer schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren verstorben.

 

 Zu seiner Funktion des stv. Vorsitzenden des TuRa Freienohl und seiner 31jährigen Vorstandstätigkeit in der TuRa-Fußballjugendabteilung war Korte von 1976 bis 2006 Mitglied der Bezirksspruchkammer des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen.

 

Voller Dankbarkeit für seine dauerhaft bestehende wertvolle Arbeit nimmt TuRa von Adolf Korte Abschied.

 

Verfasser: Jürgen Schulte

 

2020 anzeige

TuRa nutzt weiter die Zeit um seine Bauvorhaben voran zu treiben. Auch wenn der Sport in den Abteilungen leider ruhen muss, versucht der Verein für seine Mitglieder weiter das Beste aus dieser Zeit zu machen.

TuRa wäre es lieber, wenn von Klein bis Groß auf und in den Sportanlagen an der eigenen Fitness gearbeitet werden kann, jetzt arbeiten stattdessen Bauarbeiter an den baulichen Fortschritten im Ohl.

Nach dem in den vergangenen Wochen und Monaten im Sportheim die Heizungsanlage erneuert werden konnte, stehen bei dem Neubau der Tribüne mit Jugendraum die nächsten Bauabschnitte an.

Wir werden in den Tagen und Wochen euch von dieser Stelle weiter informieren wie der Bau weiter Gestalt annimmt.

Die Betonarbeiten an den Stufen der Tribüne sind schon so gut wie fertig, man ist fast versucht schonmal Probe zu stehen…

2021 Bau1

2021 Bau2

 

2020 Weih Grueße

TOP