Litfaßsäule

2017 12 WeihJugend

 

Mit 24 Aktiven der Nachwuchsmannschaft war die Schwimmabteilung des TuRa Freienohl beim Tital-Cup des TuS Velmede-Bestwig vertreten. Für die Meisten war dies der erste Schwimmwettkampf - dementsprechend groß die Aufregung.

Weiterlesen...

 


Heute waren wir mit drei Startern beim 4. Sauerland Höhenflug Trailrun in Sundern-Hagen.

Frisch und fit sehen Christian, Willi und Toni auch noch nach der 10 Kilometer Strecke aus! Wir gratulieren zu Spitzenzeiten und tollen Platzierungen!

Christian 50:00 Min (5. Platz AK M30)
Willi          54:03 Min (2. Platz AK M60)
Toni          55:14 Min (4. Platz AK M45)

whatsapp-image-201606121

 

 

TuRa Volleyballerinnen verlieren 3:1 gegen den Tabellenersten Hellefeld. Die Damenmannschaft des TuRa Freienohl konnte, vergangenes Wochenende in einem starken Spiel gegen den Tabellenersten SuS Westenfeld, einen Satz für sich entscheiden. Durch ein intelligentes Spiel und großen Einsatz in der Annahme gelang es der Mannschaft, dem starken Gegner aus Westenfeld Paroli zu bieten. Nachdem Freienohl im zweiten Satz bis zur Hälfte geführt hat, den Satz aber doch abgeben musste, steigerte sich die Motivation der Mannschaft umso mehr und der Kampfgeist wurde geweckt. Deshalb wurde im dritten Satz nochmal alles gegeben. Mit langen Ballwechseln und starken Blocks gelang es den Freienohlern, die Westenfelder aus dem Konzept zu bringen und den Satz mit nach Hause zu nehmen. Im vierten Satz war der Tabellenerste jedoch wieder überlegen und entschied das Spiel für sich.

Es spielten: Kirsten Albers, Lena Baumgart, Teresa Folle, Chaleen Graf, Anna Hardekopf, Melina

Hensel, Henriette Kamitter, Marina Schirp, Carina Schlinkert, Christin Schwarzer und Wiebke

Weber.

 

Die ehemaligen B-Jugend Bezirksligateams 1991-93 und 1994-96 werden sich heute, Samstag, um 17.30 Uhr in der  Ruhrtalhalle gegenüberstehen. Unter dem Motto "Schenkt Ihnen nichts und nehmt Ihnen alles" soll geklärt werden, welche Mannschaft in der jüngsten  Vergangenheit den besseren Handball spielte. Beide Teams wurden von „dem Schwatten“ trainiert, somit bleibt abzuwarten, in wie weit sich die Spielzüge unterscheiden werden.

Dass sie es gemeinsam können, haben die Jungspunde am vergangenen Wochenende bewiesen. Da bezwangen sie den Aufstiegsaspiranten TV Wickede - Jetzt wollen sie sich intern messen. (Aus dem Samstag-Siegerteam darf einzig "Opa Miggi" aufgrund seines hohen Alters von 24 Jahren nicht mitmischen.)

Wir freuen uns alle auf „Das Duell“ und hoffen auf viele Zuschauer, die sich das Handball-Spektakel einfach anschauen müssen! ;)

 

1. Mannschaft - Bezirksklasse

Durch einen deutlichen 9:0 Sieg gegen Wickede sicherte sich die 1. Mannschaft zwei Spieltage vor Schluss den Aufstieg in die Bezirksliga. Noch nie hat eine Freienohler Mannschaft so hoch gespielt! TuRa kam schwer ins Spiel und gewann die 3 Anfangsdoppel jeweils knapp mit 3:2.  Aber wenn man oben steht, gewinnt man auch die knappen Spiele. Danach war der Sieg nie gefährdet. In dieser Saison zeigt sich, wie wichtig die beiden Neuzugänge vor der Saison waren. Michael Föckeler vom SSV Meschede und Markus Busak vom TuS Sundern haben wesentlichen Anteil am derzeitigen Höhenflug der 1. und 2. Mannschaft. Hier der kpl. Spielverlauf

2012-2013 1. Mannschaft v. links: M. Busak, F. Schreiner, D. Volpert, M. Föckeler, F. Storm, D. Brüggemann

v. links: Markus Busak, Fabian Schreiner, Dieter Volpert,

Michael Föckeler, Frank Storm, Dirk Brüggemann

2. Mannschaft - Kreisliga

Nach dem 9:3 Sieg gegen Medebach und der gleichzeitigen Niederlage von Volkringhausen liegt man nun punktgleich auf dem 1. Tabellenplatz. Bei noch zwei ausstehenden Spielen ist der direkte Aufstieg in die Bezirksklasse möglich und der Relegationsplatz kaum noch zu nehmen. Das TuRa Jubiläumsjahr könnte somit auch durch die Tischtennis-Abteilung gekrönt werden. Spielverlauf

 

Weitere Beiträge...
TuRa - Partner