Litfaßsäule
Besucher
Heute23
Diesen Monat12847
Alle570413

Bei den Südwestfälischen Meisterschaften der Masters am letzten Sonntag schickte der TuRa Freienohl Marco Jäger ins Rennen. In dem Schwimmbad in Dortmund-Aplerbeck entsandten 33 Vereine ihre Schwimmer zu diesem Event. Dort war ein breites Teilnehmerfeld zu sehen. Es reichte von Sportlern, die an Weltmeisterschaften teilgenommen haben bis hin zum ältesten Schwimmer von 85 Jahren. Marco Jäger schlug in der Disziplin über 50m Rücken als Zweiter an und ergatterte sich die Silbermedaille. Jetzt trägt er den Titel des Südwestfälischen Vizemeisters in der Altersklasse 25. Ebenfalls schwamm er in der Kategorie 50m Freistil eine hervorragende Zeit und kam dort auf Platz 4.

Weiterlesen...

 

Bei den 51. Kraulertagen des SV Aegir Arnsberg e.V. im Freizeitbad Nass zeigten die Schwimmer des TuRa Freienohl starke Leistungen. Dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze sowie neun Bestzeiten war die Bilanz des TuRa-Quartetts. Niklas Siepe schwamm in seinen beiden Starts (50m Freistil und Rücken) neue persönliche Bestzeiten. Über 50m Rücken erreichte er sogar eine Bronzemedaille. Seine Schwester Carolin Siepe verbesserte ihre Zeiten über 50m Freistil und 100m Brust ebenso. Finja Bücker erreichte über 400m Freistil die Silbermedaille. Über 100m Schmetterling belegte sie den ersten Platz und bekam die Goldmedaille. Eindrucksvoll zeigte Jule Kückenhoff ihre Leistungen. Sie wurde für ihr Training über 200m Brust mit Gold belohnt. Ebenso schlug sie über 100m Brust bei großer Konkurrenz als Erste an und erhielt hier ebenfalls Gold. Über neue persönliche Bestzeiten in diesen beiden Disziplinen sowie über 50m Freistil und Rücken freute sie sich sehr. 

Weiterlesen...

 

Eines der großen Schwimmevents des Jahres für den TuRa Freienohl ist das Hochsauerlandschwimmfest des SSV Meschede. Dieses Jahr haben 21 Vereine über 350 Sportler gesandt, die über 1.840 Starts gemeldet haben.

Weiterlesen...

 

Gut gelaunt fuhren fast 40 TuRaner der Abteilung Schwimmen zum Spaß- und Erlebnisbad Aqua Magis im Center Park Medebach. Unzählige Wasserlandschaften, rasante Rutschen sowie das Water Playhouse sorgten für jede Menge Wasserspaß. So kam im tropischen Schwimmparadies jeder auf seine Kosten. Erschöpft aber mit vielen tollen Erlebnissen ging es am frühen Abend wieder mit dem Bus zurück zum Freienohler Hallenbad. Bei Musik, kalten Getränken und einer Bratwurst vom Grill gab es viel zu erzählen. Zahlreiche Eltern stießen am Abend dazu. Und so wurde viel gelacht und man ließ den Abend gemütlich ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle im Namen aller Eltern und Kinder für die tolle Organisation und an alle Helfer dieser gelungenen Veranstaltung.

B1GEANY3TyiMQ78qQqD5A thumb 3cd

 

Die Medaillensammler der Schwimmabteilung des TuRa Freienohl waren wieder unterwegs. Diesmal waren sie beim Schwimmfest des TuS Neuenrade aktiv. Finja Bücker sammelte zwei Goldmedaillen über je 100m Rücken und Schmetterling ein. Nele Pasternak legte sich ebenfalls eine Goldmedaille über 100m Rücken zu. Die Geschwister Carolin und Niklas Siepe erzielten persönlichen Bestzeiten. Carolin Siepe sicherte sich über 50m Freistil und 50m Brust ihre persönlichen Bestzeiten und ihr Bruder Niklas Siepe erreichte über 50m Freistil und 50m Rücken seine persönlichen Bestzeiten.

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge...