Litfaßsäule
Besucher
Heute502
Diesen Monat10223
Alle567789

alt

 

Endspurt! Nur noch 6 Wochen...

...dann ist es soweit und fünf Läufer der Leichtatheltik-abteilung starten beim Halbmarathon  des 6. Klingenthal Sport Marathons in Salzkotten. Aus diesem Grund haben Willi Büttner, Afra Schreiner, Silvia Goncalves, Peter Hobein und Udo Büttner das frühlingshafte Wetter genutzt und eine extra Trainingseinheit am Hennesee zurückgelegt, denn 21 Kilometer laufen sich schließlich nicht von selbst.

 

Noch Plätze in der Staffel frei!

Für die Staffel werden zudem noch Läuferinnen und Läufer gesucht.  Bei Interesse bitte bei Willi Büttner (Tel.: 0291 8802alt) melden!

 

Es war mal wieder ein typischer Crosslauf...

Dauerregen, zum Teil mit Schnee versetzt, lausige zwei Grad über Null, eine matschige Laufstrecke entlang der Ruhrwiesen. Genau das ist es, was viele Läufer am Freienohler Crosslauf schätzen!

Denn beim 31. Crosslauf lockte in diesem Jahr das nasskalte Winterwetter zusätzlich zur sportlichen Herausforderung. Und die hatte es in diesem Jahr wieder einmal so richtig in sich: Bis zu den Knöcheln versank manch einer im Matsch, schlammbespritzt aber glücklich erreichen die 200 Teilnehmer das Ziel am Sportplatz in Freienohl und ließen sich dort mit warmem Tee, Kuchen und Würstchen bestens versorgen.

Siegerin des Hauptlaufs über 9,6 Kilometer wurde Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt mit einer Zeit von 41:52 Minuten. Schnellster Mann und damit Sieger des Hauptlaufs wurde Martin Schmiedel vom SC Siedlinghausen in einer Zeit von 37:03 Minuten, dicht gefolgt von Christopher Kamphaus (RV Victoria Neheim), der mit 37:06 Minuten Zweiter wurde.

Allen Helfern an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön!

 

Als ein kurzer Regenguss auf den vorher staubtrockenen Ascheplatz herunterdonnerte, nahmen es Kinder, Eltern und Vereinsmitglieder beim Sporterlebnistag der Leichtathletikabteilung des TuRa Freienohl gelassen .

An zehn Stationen trotzen sie dem Wetter und erlebten spielerisch den Facettenreichtum der Leichathletik. Begeistert wurden verschiedenste Disziplinen ausprobiert: ob Standweitsprung, Speerwurf oder Sprint - der Spaß kam immer an erster Stelle. Auch für das leibliche Wohl war mit frischen Waffeln, Kuchen und kühlen Getränken bestens gesorgt.

Dem Biathlon, welcher den Sporterlebnistag beendete, fieberten die 25 Kinder schon entgegen: „Können wir das wiederholen?“, fragte ein Junge völlig außer Atem. - Im nächsten Jahr garantiert wieder!

 

 

"Spiel und Spaß für Jung und Alt" ...unter diesem Motto läd die Leichtathletikabteilung des TuRa Freienohl am 30.6.2012 ab 15 Uhr zum Sporterlebnistag auf den Sportplatz im Ohl ein.

Der besondere Höhepunkt in diesem Jahr ist ein Biathlon am Ende der Veranstaltung. Doch auch schon vorher wird reichlich geboten, an insgesamt 10 Stationen kann man viel ausprobieren und erleben:

  1. Sternlauf
  2. Geschwindigkeitsspringen
  3. Koordinationslauf
  4. Hürdenlauf
  5. Dreiecksprint
  6. Speerwurf
  7. Standweitsprung
  8. Medizinballwurf vorwärts
  9. 30m Sprint
  10. Ballwurf

Für das leibliche Wohl ist bestes gesorgt, frischer Kaffe, Kuchen und kühle Getränke gibt es wie immer zum Selbstkostenpreis. Die Leichtathletikabteilung freut sich über ein zahlreiches Erscheinen von Groß und Klein!

 

 

30 Jahre Cross- und Jedermannlauf in Freienohl. 30 Jahre lang dreckige Turnschuhe, regendurchweichte Kleidung, Schlammspritzer an den Beinen. Die Leichtathletikabteilung des TuRa Freienohl ist sich einig: Das muss gefeiert werden!

Deshalb sind am Sonntag, den 11.3. 2012 alle herzlich eingeladen zum„Jubiläumscrosslauf“ zu kommen. Ab 11 Uhr sind wird die Strecke entlang der Ruhrwiesen für große und kleine Läufer freigegeben. Vom Bambinilauf bis zum 10 Kilometer Hauptlauf bieten sich viele verschiedene Distanzen, für jede Leistungs- und Altersgruppe. Wie auch in den vergangenen Jahren ist der Cross- und Jedermannlauf ein Lauf des Volksbank Sauerland Lauf Cups 2012.

Die Besonderheit in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums: Neben einer Urkunde für jeden Finisher gibt es zusätzlich einen kleinen Pokal, den Jubiläumscrossläufer, für alle.

Informationen und Anmeldung beim 1. Vorsitzenden der Abteilung, Peter Hobein, unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Nachmeldungen sind aber auch am Tag selbst bis 45 Minuten vor jedem Start noch möglich.

 

Weitere Beiträge...