Litfaßsäule
Besucher
Heute502
Diesen Monat10223
Alle567789

Unter den zahlreichen Startern beim 33. Silvesterlauf von Werl nach Soest waren auch fünf Läufer unserer Leichtathletikabteilung.Christian Bischke, Frank Kröhnert, Udo Büttner, Peter Hobein und Michael Büttner ließen das Jahr 2014 sportlich ausklingen. Dabei erreichten sie respektable Zeiten.

Weiterlesen...

 

 25 aktive Leichtathleten des TuRa Freienohl haben im August den Freienohler Küppelturm gegen den Borkumer Leuchtturm getauscht. Für sie ging es auch in diesem Jahr wieder ins traditionelle Trainingslager nach Borkum.

Seeblick beim Training

Eine Woche lang nutzten die Sportler die weitläufige Strand und Dünenlandschaft intensiv für das Training und ganz nebenbei auch etwas zum Erholen und Sandburgen bauen. „Eine Woche Borkum, das ist für uns immer ein Höhepunkt im Sportjahr! Es war wieder einmal hervorragend!“, so Udo Büttner, 1. Vorsitzender der Leichtathletikabteilung des TuRa Freienohl. Da können die nächsten Wettkämpfe ja kommen!

borkum 2014

 

 

salzkottenLisa Goncalves, Wilfried Büttner, Udo Büttner und Christian Bischke liefen heute beim 7 Klingenthal Sport Marathon in Salzkotten auf einen hervorragenden 8 Platz in der Staffel Wertung. Sie benötigten für die 42,195 km ganze 3:30:12 Std.

Einzelne Zeiten:

Lisa Goncalves trat als erste Läuferin an und absolvierte die Strecke in 56:35,4 Minuten. Wilfried Büttner erreichte auf der zweiten Runde 51:28,5 Minuten. Auch Udo Büttner lief mit 53:52,9 Minuten eine super Zeit als dritter Läufer. Die Ziellinie des Staffelmarathons übertrat Christian Bischke nach 48:15,2 Minuten und sicherte damit den 8. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Lisa, Silvia und Willi sind erfolgreich beim Bödefelder Hollenlauf mitgelaufen. 14 km lang war die bergeige Strecke insgesamt. Schon direkt am Anfang erwartete ein Berg mit ca. 450 Höhenmetern die Turaner.  Dabei waren die drei äußerst erforlgreich!

Weiterlesen...

 

williklein

Der Hermannslauf hat einen ganz eigenen Charakter und auch einen ganz eigenen Anspruch. 31,1 Kilometer weit führt die äußerst anspruchsvolle Strecke vom Hermannsdenkmal bei Detmold bis zur Sparrenb

urg in Bielefeld. Ob Sandboden, Treppen oder regennasse Pfade durch den Teutoburger Wald: Willi Büttner von der Leichtathletikabteilung des TuRa Freienohl hatte sich viel vorgenommen für seinen Start beim 43. Hermannslauf.

Und er hat es geschafft! Nach 2:50:58 Stunden erreichte er als 24. seiner Altersklasse glücklich das Ziel und freute sich über eine hervorragende Leistung. Damit belegt er in der Gesamtwertung den 1750. Platz von 7000 Startern. Zu diesem tollen Erfolg haben bestimmt auch die extra mitgereisten Schlachtenbummler beigetragen

Herzlichen Glückwunsch!

 

Weitere Beiträge...