Litfaßsäule
Besucher
Heute498
Diesen Monat10219
Alle567785
Wetter News

Sensationeller 3. Platz beim Hallenturnier in Eslohe. Die Spieler der Jugendspielgemeinschaft starteten zunächst durchwachsen in das Turnier. Gegen Berge und Meschede reichte es nur zu einem Unentschieden. Aber im Spiel gegen den späteren Turniersieger Reiste/Wenholthausen verlor die Spielgemeinschaft nach starker Abwehrleistung knapp mit 0:1.

Weiterlesen...

 

Am Sonntag, den 26.02.2017, spielte die E1 beim leistungsorientierten Turnier des SVW Soest.
Als wir die Einladung zu diesem Turnier erhielten, war das für unsere Mannschaft schon als „Ritterschlag“ zu verstehen. Wir als Trainer waren freudig überrascht, dass wir zu dem als „Turnier der Spitzenklasse“ beworbenen Vergleich eingeladen wurden. Nachdem wir den Spielern davon erzählten, war die Aufregung groß. Wir durften gegen den SC Paderborn, Detmold und den SVW Soest in unserer Gruppe antreten. Die Gruppe 2 bestand aus Eintracht Dortmund, Lippstadt, Ahlen und Menden. Unser Kader war damit der Einzige, der nur aus „Eigengewächsen“ bestand.

Weiterlesen...

 

2017 02 FussballversammlungDie Abteilungsversammlung der Fußballabteilung am Sonntag wurde mit guter Beteiligung der aktiven Fußballer abgehalten. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Gustav Zacharias folgten die Berichte des Vorstandes, des Kassierers und der Geschäftsführung. In den Berichten wurde deutlich, wie wichtig das Engagement der Helfer des Vereins ist und auch weiterhin Spenden und Einkünfte durch Festlichkeiten gebraucht werden um eine funktionierende Fußballabteilung zu gewährleisten. Dies spiegelt sich auch in den Berichten der Jugend und Alte Herren Fußballabteilung wieder. Nach großen Anstrengungen in der Vergangenheit mit dem Bau des Kunstrasenplatzes blickt die Abteilung weiterhin in die Zukunft mit optimalen Bedingungen von der Anlage auf hoffentlich gute Leistungen der aktiven Fußballer. Nach Wahl des Versammlungsleiters Jürgen Schulte übernahm dieser die Versammlung und dankte dem Abteilungsvorstand für die geleistete Arbeit. Es folgten die Wahlen für den Abteilungsvorstand. Wiedergewählt wurde als Abteilungsleiter Gustav Zacharias. Den bisherigen zweiten Vorsitz musste Volker Schirp aufgrund derzeitiger zeitlicher Engpässe zur Verfügung stellen. Wolfgang Düring wurde in der Folge als stellv. Abteilungsleiter gewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Manfred Neise als Geschäftsführer der Fußballabteilung. Der 1. Kassierer Jochen Franz, 2. Kassierer Christian Henke und Platzkassierer Ulrich Henke wurden auch wiedergewählt. Bei den Obmänner ergab sich folgende Änderung. Thomas Müller und Andre Müller schieden aus dem Amt aus zeitlichen Engpässen aus. Für das folgende Geschäftsjahr wurden Guido Erlmann, Maurice Erlmann, Hussein Nouhi und Volker Schirp als Obmann gewählt. Unter dem Punkt Verschiedenes wurde die derzeitige Situation der Kabinenbelegung bei Heimspielen besprochen. Der Abteilungsvorstand wird sich in der Zukunft mit dem Thema beschäftigten.

 

Herren Sonntag 19.02.2017 TuRa Freienohl – SV 1919 Herdringen 3:2

Am letzten Sonntag empfing unsere erste Mannschaft zum Auftakt in das Pflichtspieljahr 2017 den SV Herdringen. Es ist in der Bezirksliga ein Derby für beide Mannschaften und so gingen sie es auch konzentriert an. Herdringen schaffte es gleich zu Anfang Freienohl Paroli zu bieten und setzten mit Nadelstichen Akzente im Spiel. So waren es auch die Krähen die den Führungstreffer in der 11. Minute für sich markierten. Herdringen konnte sich nur nicht lange freuen denn TuRa war wenig geschockt und erzielte bereits drei Minuten später durch Basti Bergknecht den 1:1 Ausgleich. Jetzt war TuRa die stärkere Mannschaft und drängte auf den Führungstreffer. In der 19. Minute war es dann Steve Banyik der sich über rechts an der Grundlinie in den Sechszehner rein dribbelte und mit einer scharfen Hereingabe den Herdringer Spieler Giovanni Rossi zu einem Eigentor zwang. TuRa war jetzt die spielbestimmende Mannschaft.

Weiterlesen...

 

1. Mannschaft:
Die erste Mannschaft absolvierte in ihrer Vorbereitung insgesamt fünf Testspiele.
SV Hüsten : TuRa Freienohl 5:1
TuS Bruchhausen : TuRa Freienohl 2:2
TuRa Freienohl : SV Schmallenberg/Fredeburg 0:0
BV Bad Sassendorf : TuRa Freienohl 1:4
Holzwickeder Sport Club II : TuRa Freienohl 2:2
Anfangs war die Vorbereitung aufgrund des Schneefalls geprägt von Straßenläufen und Einheiten in der Halle, ehe auf dem Platz gestartet werden konnte. Die Testspiele wurden genutzt um sich wieder an das Spielgerät und den Platz zu gewöhnen. Somit steht die Mannschaft in der letzten Trainingswoche, vor dem ersten Meisterschaftsspiel, vor der Aufgabe den letzten Schliff anzubringen und eine lange Vorbereitung abzuschließen.

2. Mannschaft:
Auch für die zweite Mannschaft startete die Vorbereitung aufgrund des Schneefalls mit Einheiten auf der Straße. Auf dem gespielten C-Liga Reserve Cup konnte die Mannschaft den dritten Platz belegen. Am 05.02.2017 stand ein Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Fatih Türkgücü Meschede an, doch unerwarteterweise kam ein Großteil der ersten Mannschaft. Das Spiel ging mit 1:8 verloren.

Weiterlesen...

 

2017 01 F jugend

Reihenfolge Bild:

Oben li-re: Sullyvan Schumann, Lukas Behlmann, Phil Spiegel, Jonas Wagner

Unten li-re: Paul Adams, Arne Althaus, Julian Stracke, Merlin Zacharias

 Beim Junior-Wintercup 2017 in der Briloner Sporthalle am 05.02.2017, hat die F1 der JSG Freienohl/Oeventrop den Turniersieg errungen. In der Gruppenphase mit einem Unentschieden und 3 Siegen, ist die Mannschaft mit einem mehr geschossenen Tor Gruppensieger vor dem SV Brilon I geworden. Das Endspiel gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg konnte die Mannschaft mit 1:0 für sich entscheiden. Es freuen sich die Spieler, Trainer und Eltern über diesen Turniererfolg.

 Ein großes Dankeschön gilt den Organisatoren der TuS „Elmerborg“ Altenbüren.

 

 

Jugend Abteilungsvorstand klein

Am 22. Januar fand die Abteilungsversammlung, der Fußballjunioren von TuRa Freienohl, statt.

 

Nach der Begrüßung blickte der Jugendvorstand in seinen Berichten auf ein ereignisreiches Jahr zurück. 18 Jugendmannschaften nahmen am Spielbetrieb teil, wovon 16 Mannschaften in einer JSG mit Oeventrop und Wennemen organisiert sind. Für die gute Arbeit in der Jugendabteilung konnte direkt der Fußball-Senioren Abteilungsleiter Gustav Zacharias als Versammlungsleiter dem Jugendvorstand danken. Nach den Wahlen geht nun ein neu zusammengesetzter Jugendvorstand in das neue Jahr 2017. Nach langjähriger Vorstandsarbeit zieht sich der Stellv. Jugendleiter Wolfgang Düring aus dem Jugendvorstand zurück.

 

Der neue Jugendvorstand setzt sich wie folgt zusammen. Jugendleiterin Tanja Koßmann, Stellv. Jugendleiter Gerd Storm, Jugendgeschäftsführer Jens Bürger, Jugendkassierer Christian Henke, Beisitzer Peter Koßmann, Guido Ewers, Wolfgang Düring, Tom Rubarth. Bei der Terminplanung für das Jahr 2017 vermeldete der Jugendvorstand stolz, dass die Fußball-Ferien-Freizeit bereits nach 2 Tagen ausgebucht war. Vom 21.08. bis zum 25.08. können sich alle angemeldeten Kinder auf reichlich Aktivitäten freuen.

 

 

Weitere Beiträge...
TuRa - Partner

Wippermann

Aktuelle Spiele - Senioren