Litfaßsäule
Besucher
Heute497
Diesen Monat10218
Alle567784
Wetter News

2017 alte herren versammlungAm 11.11.2017 fand die Alte-Herren-Jahresversammlung im Sportheim statt. Neben den sportlichen Berichten fanden Neuwahlen und Ehrungen statt. Armin Geißler wurde in seinem Amt als Geschäftsführer für weitere zwei Jahre wiedergewählt.
Für 25 jährige und 40 jährige Treue zur Alt-Herren-Gemeinschaft wurden geehrt: Jochen Franz, Wolfgang Kipar, Manfred Nickchen, Gerd Storm, und Horst Voigt (25 Jahre). Für 40 Jahre Roland Skrzypek.

 

Herren Sonntag 20.11.2017 TuRa Freienohl – TuS Langenholthausen 2:4

Am letzten Sonntag empfing unsere erste Mannschaft zum Hinrundenabschluss den TuS Langenholthausen. Im Vergleich zur Vorwoche wurde die Startelf auf 4 Positionen verändert. Julian Schirp war nach seinem Platzverweis in Allagen gesperrt, genau wie Janik Hülsmann, der die 5. Gelbe Karte gesehen hatte. Zudem saßen Martin Sternal und Raphael Müller auf der Bank. Im Tor stand somit Reserve-Keeper Patrick Rückriem. Außerdem spielte Co-Trainer Hussein Nouhi von Anfang an, genau wie Christopher Graf und Steve Banyik, welche nach abgesessener Gelb-Sperre wieder zur Verfügung standen.

Weiterlesen...

 

Herren Sonntag 12.11.2017 TuS GW Allagen – TuRa Freienohl 1:1

Am letzten Sonntag ging es für unsere erste Mannschaft letztmals in diesem Jahr auf Reisen. Für die Partie beim Schlusslicht Grün-Weiß Allagen musste TuRa-Coach Jörg Fischer seine Startelf im Vergleich zur Vorwoche nominell auf 5 Positionen verändern, da Christopher Graf und Steve Banyik aufgrund der 5. Gelben Karte gesperrt waren und Christian Henke, Tom Salinus und Marc Werner verletzungsbedingt ausfielen. Dafür spielten Raphael Müller, Steffen Müller, Maurice Erlmann, Dirk Stoltefaut und Manuel Hesse von Anfang an. Auf der Bank saß unter anderem Andre Müller, welcher sonst in der Reserve spielt. TuRa kam auf dem Kunstrasen in Allagen nicht richtig ins Spiel und die Gastgeber hatten von Beginn an mehr von der Partie.

Weiterlesen...

 

Herren Sonntag 29.10.2017 BC Eslohe – TuRa Freienohl 2:1

Am vergangenen Sonntag gastierte unsere erste Mannschaft bei Spitzenreiter BC Eslohe. Maurice Neise stand dabei nicht zur Verfügung. Ebenso wie der angeschlagene Tom Salinus und der Rot-Gesperrte Dirk Potofski. Deshalb rückten zum einen Raphael Müller und Martin Sternal in die Startelf. Zum anderen wurde Julian Schirp reaktiviert um das Torwartproblem zu lösen.

Weiterlesen...

 

Herren Sonntag 22.10.2017 TuRa Freienohl – TuS Sundern 3:1

Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Mannschaft den TuS Sundern zum Arnsberger Altkreis-Derby und konnte ihre gute Form einmal mehr bestätigen. Im Vergleich zur Vorwoche gab es eine Veränderung in der Startelf. Für den verletzten Luca Tscheike spielte das Eigengewächs Fabio Höhmann von Beginn an. Auf dem heimischen Rasenplatz benötigte TuRa zuerst etwas Zeit um in das Spiel zu finden, welches zuerst eher chancenarm war. Die erste gute Gelegenheit hatten die Gäste durch Calvin Lanza in der 15. Minute, der allerdings übersah das TuRa-Keeper Dirk Potofski nicht gut stand, sodass dieser den unplatzierten Schuss abwehren konnte. TuRa ließ sich Zeit bis zur 24. Minute. Erst dann hatte man durch Steve Banyik die erste ernstzunehmende Gelegenheit, aber der Freienohler Stürmer war zu überrascht, dass er an den Ball kam und schoss die Kugel deshalb aus kurzer Distanz über das Tor. Kurz vor der Pause hatten dann beide Teams noch eine Abschlussaktion, die allerdings jeweils erfolglos verlief. Somit ging es torlos in die Halbzeit.

Weiterlesen...

 

Herren Sonntag 15.10.2017 Sportfreunde Birkelbach – TuRa Freienohl 2:2

Am zurückliegenden Sonntag trat unsere erste Mannschaft die Reise nach Birkelbach an. Weil sich Steffen Müller im Spiel gegen den SSV Meschede eine Fußverletzung zugezogen hatte und deshalb in den nächsten Wochen ausfallen wird und Maurice Erlmann beruflich verhindert war musste TuRa-Coach Jörg Fischer die Startformation gegenüber der Vorwoche auf zwei Positionen verändern. Maurice Neise und Luca Tscheike spielten von Anfang an. TuRa sollte gegen den Angstgegner gut ins Spiel kommen und bereits nach 4 Minuten konnte Janik Hülsmann den ersten Torabschluss verzeichnen. Auch die nächste Chance gehörte Freienohl, aber auch Steve Banyik konnte den Ball nicht im Kasten unterbringen. In der 13. Minute gaben auch die Sportfreunde durch Jonas Völkel ein erstes Lebenszeichen von sich, aber der Schuss ging mehrere Meter über das Freienohler Tor.

Weiterlesen...

 

2017 10 TuRa-SVV

 

Weitere Beiträge...
TuRa - Partner

Wippermann

Aktuelle Spiele - Senioren