Litfaßsäule
Aktueller gehts nicht

logo_freienohler


1. Herren: SG Ruhrtal - SSV Meschede  22:21 (11:12)
Erst in der Endphase bog Ruhrtal das Derby noch um. Die Bestnoten bei beiden Teams verdienten sich die Torhüter. "Es war ein Kampfspiel", teilten SG-Coach Brüggemeier und SSV-Trainer Burgard mit.

SGR: T. Gierse, Schulz (3), Frimmel (1), Maas (5), Lehmenkühler (2), Schäfer (2), Blech (1), J. Gierse (2), Tillmann (2), Hammer (1), Trompetter (3), Humpert, Glaremin.

SSV: H. Holterhöfer, Sperling (3), Gördes (2), M. Holterhöfer (3), Gräberner (2),  Herrgoß (2), Flues, O. Santos (4), Hellwig (4), Spork, Klotz (1), Wolff (1).


1. Damen: SG Ruhrtal - TuS Ferndorf 20:24 (10:14)

Gegen den Tabellenführer zeigte Ruhrtal eine starke Leistung. „Die Zuschauer waren begeistert und ich bin hochzufrieden“, sagte Ruhrtal-Trainer Hubert Vornholt.
SGR: Lübke, Schulte; Adler (1), Brouwer (1), Frey-Hannappel (8), Kossmann, Küster (1), Mansfeld, Schürmann (1), Staat (5), K. Vornholt (3), Klute, Bläsing.

 

TuRa - Partner

Zeige was "Dir gefällt"