Litfaßsäule
Besucher
Heute23
Diesen Monat12847
Alle570413

Auch die 1. Damenmannschaft des TuRa Freienohl startete vor ein paar Wochen motiviert in die neue Saison der Bezirksklasse. Nach dem klaren 3:0 Sieg über den SuS Oestereiden 2, mussten die Volleyballerinnen ihr zweites Spiel an den RC Sorpesee 3 abgeben. Doch von Enttäuschung war vergangenes Wochenende nichts mehr zu sehen.

Bei dem Aufeinandertreffen mit dem TuS Nuttlar 2 wurde schnell klar, dass dieses Spiel auf einer Wellenlänge stattfinden wird. Denn den ersten Satz entschied der TuRa Freienohl nur knapp für sich. Deshalb hieß es im nächsten Satz: Konzentration! Und das setzte die Mannschaft schnell in die Tat um. Durch einen sehr starken Block und das Erkämpfen jedes Balles gelang es den Damen, den zweiten Satz mit 25:18 für sich zu entscheiden. Auch im dritten Satz konnte sich der TuRa Freienohl beweisen.2016 12 15 Volleyball Damen Mit gezielten Angaben und einer guten Annahme schafften sie es, das Spiel mit 25:14 zu beenden. Somit befinden sich die Freienohler Volleyballerinnen nun auf Platz 3 der Bezirksklasse.

Es spielten: Kirsten Albers, Lena Baumgart, Daniela Beste, Teresa Folle, Chaleen Graf, Melina Hensel, Lena Hüster, Cheyenne Pietz, Christin Schwarzer und Carina Werner.

 

Abteilung Volleyball