Litfaßsäule
Besucher
Heute618
Diesen Monat17678
Alle552053

Bei den 51. Kraulertagen des SV Aegir Arnsberg e.V. im Freizeitbad Nass zeigten die Schwimmer des TuRa Freienohl starke Leistungen. Dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze sowie neun Bestzeiten war die Bilanz des TuRa-Quartetts. Niklas Siepe schwamm in seinen beiden Starts (50m Freistil und Rücken) neue persönliche Bestzeiten. Über 50m Rücken erreichte er sogar eine Bronzemedaille. Seine Schwester Carolin Siepe verbesserte ihre Zeiten über 50m Freistil und 100m Brust ebenso. Finja Bücker erreichte über 400m Freistil die Silbermedaille. Über 100m Schmetterling belegte sie den ersten Platz und bekam die Goldmedaille. Eindrucksvoll zeigte Jule Kückenhoff ihre Leistungen. Sie wurde für ihr Training über 200m Brust mit Gold belohnt. Ebenso schlug sie über 100m Brust bei großer Konkurrenz als Erste an und erhielt hier ebenfalls Gold. Über neue persönliche Bestzeiten in diesen beiden Disziplinen sowie über 50m Freistil und Rücken freute sie sich sehr. 

 

Kraulertage 2017

Foto v.l.: Finja Bücker, Jule Kückenhoff, Niklas Siepe, Carolin Siepe