Litfaßsäule
Aktueller gehts nicht

logo_freienohler

Guido Kuhlmann vom LAC Veltins Hochsauerland (TuS Oeventrop) gewinnt den 9600m langen Hauptlauf beim Freienohler Crosslauf. Dieser war der zweite Wertungslauf des neuen ausgetragenen Volksbank-Sauerland-Lauf-Cup 2008. Er dominierte die 9600m lange Strecke vom Start an und konnte sich so noch nebenbei den Titel des Sauerland Crossmeister sichern. Zweiter wurde Thomas Baehr SC Hagen Wildewiese gefolgt von dem drittplatzierten Tobias Schüller LAC Veltins TuS  Oeventrop.

Insgesamt Starteten auf der Küppelkampfbahn 207 Läufer und Läuferinnen. Bei den Frauen gewann Stefanie Quitschorek vom LAC Vetins TV Calle vor Barbara Brunnenberg vom SUS Günne. Dritte wurde Birgit Lauber vom TV Büschergrund.

Bei bestem Crosswetter gingen auch die Mittelstreckler an den Start. Nach  3600m überquerte Steffen Gawehn LAC Veltins VFL Fleckenberg die Ziellinie vor Christoph Hilger LAC Veltins TV Neheim. Dritter wurde Niklas Petau vom LAC Veltins TURA Freienohl. Den 1600m langen Jedermann lauf gewann Patrick Schürer LAC Veltins (TuRa Freienohl) vor Uli Schenzer TuS Voßwinkel und Andrea Sperke SC Fretter.

 

TuRa - Partner

Zeige was "Dir gefällt"