Litfaßsäule
Besucher
Heute118
Diesen Monat16810
Alle597436

35 Herbstschwimmfest des TuRa Freienohl

Freienohl 2016

Zum 35. Herbstschwimmfest lud der TuRa traditionell am 3. Oktober ein. In diesem Jahr nahmen 17 Vereine mit über 200 Sportlern teil. Es wurden 764 Starts gemeldet – neuer Rekord. Die Schwimmabteilung war hiermit mehr als zufrieden. Eine Schwimmerin eines anderen Vereines sagte über dieses Event: „Dieses Schwimmfest ist klasse: wir haben viel Spaß, die Pommes und die Donuts sind lecker und bei den Prämienläufen habe ich richtig abgestaubt.“

Das Ergebnis der Schwimmerinnen und Schwimmer des TuRa Freienohl konnte sich sehen lassen. Der jüngste Schwimmer des TuRa Niklas Siepe schwamm neue persönliche Bestzeiten in 50m Brust und Rücken. Seine Schwester Carolin Siepe erreichte ebenfalls neue persönliche Bestzeiten in 50m Brust, Rücken und Freistil. Anna Eickhoff erschwamm sich ihren neuen Rekord in 50m Rücken. Die TuRanerin Nele Pasternak erzielte persönliche Bestzeiten in 50m Schmetterling und Freistil. In 50m Brust verbesserte sie sich sogar um einige Sekunden. Jule Kückenhoff schwamm ihre neue Bestzeiten in 50 und 100m Brust. Hier landete sie auf den vorderen Plätzen. Ihr Schwester Hannah Kückenhoff stieg in 100m Freistil und Brust auf das Treppchen, um sich je eine Bronzemedaille abzuholen. Finja Bücker erreichte in jedem ihrer Starts Bestzeiten sowie ein Goldmedaille in 100m Rücken. Carolin Schemme sammelte bei 100m Rücken eine Silbemedaille sowie bei 50 und 100m Schmetterling sowie in 100m Lagen je eine Bronzemedaille. Im Prämienlauf bei 100m Freistil setzte sie sich gegen die Konkurrenz durch und bekam den Preis überreicht. Paul Vieth schwamm neue persönliche Bestzeit in 50m Rücken. Marvin Loepert stieg für die Silbemedaille in 50m Brust sowie in 50m Schmetterling auf das Podest. Der Vereinskollege Tim Friedrichs teilte das Wasser in 100m Lagen und 50m Rücken so schnell, dass er hier Gold bekam. In 100m Rücken erreichte er Silber und in 100m Freistil und Brust erschwamm er sich die Bronzemedaillen.

Freienohl Staffel 2016

Bei der 6 x 50m Freistil mixed Staffel zeigten Carolin Schemme, Niklas Siepe, Jule Kückenhoff, Paul Vieth, Hannah Kückenhoff und Tim Friedrichs ihr Können. Abteilungsleiterin Tanja Friedrichs resümierte: „Es war ein gelungenes Schwimmfest. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und laden wieder alle Vereine ganz herzlich ein.“

Die Schwimmabteilung sagt auch DANKE an alle Sponsoren für die Sachspenden und Prämien. Sie waren für die Gewinner eine große Freude.

Fotos: Susanne Droste