Litfaßsäule
Besucher
Heute502
Diesen Monat10223
Alle567789

Im traditionellen Trainingslager auf der Nordseeinsel Borkum legten die Leichtathleten des TuRa Freienohl insgesamt 608 Kilometer zurück.

Jeden Morgen wurde nach dem gemeinsamem Aufwärmen am Strand die Insel erkundet - bis die Laufschuhe qualmten. Dabei trainierte jeder in einer Gruppe, die seiner individuellen Leistungsfähigkeit entsprach. Koordination, Laufschule, Konzentrations- und Dehnungsübungen - den Läufern bot sich ein vielfältiges Trainingsprogramm.

gruppe 2016

 

Auch am Nachmittag wurde viel gemeinsam unternommen, von einer Fahrradtour, Schwimmen im Meer bis hin zu einem Besuch im Klettergarten - die Woche auf Borkum bot viele sportliche und gemeinschaftliche Höhepunkte. Perfekt war auch in diesem Jahr wieder der Service des Sport- und Jugendgästehauses TuS Borkum. Dank des strahlenden Sommerwetters kehrte die Gruppe nicht nur mit angenehmer Sommerbräune, sondern auch mit vielen neuen sportlichen Zielen und persönlichen Bestleistungen zurück ins Sauerland.

borkum2016

Ein Großteil der Laufgruppe.

 

 

gymnastik strand 2016

Gymnastik am Strand.

training strand 2016

Ein Dreieckslauf schult die Sprintausdauer - besonders schön, wenn man die am Strand trainieren kann.


Anmeldungen für das Trainingslager auf Borkum 2017 bei Anja Korte.